tuto-remplacer-joint-porte-four

In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie die Türdichtung Ihres Backofens ersetzen können.  Dieser äußerst einfache Vorgang setzt sich aus 5 Schritten zusammen, die jeweils nur einige Sekunden oder allenfalls ein paar Minuten in Anspruch nehmen:

  1. Öffnen Sie die Ofentür und sehen Sie nach, wo die Türdichtung ist
  2. Nehmen Sie die abgenutzte Türdichtung heraus
  3. Setzen Sie die neue Türdichtung ein
  4. Befestigen Sie die neue Türdichtung
  5. Überprüfen Sie, ob die neue Türdichtung richtig sitzt

 

Welches sind die Anzeichen dafür, dass die Türdichtung des Backofens ersetzt werden muss?

Die Türdichtung des Backofens ist eine Verschlussdichtung. Sie verhindert einerseits, dass der Ofen an Wärme verliert, und andererseits dass Rauch oder Gerüche aus dem Inneren des Ofens austreten.  Dieses recht empfindliche Teil besteht aus Gummi oder geflochtenen Fasern. Manchmal muss die Türdichtung ersetzt werden, damit der Backofen auch weiterhin gute Dienste leistet. Folgende Anzeichen weisen darauf hin, dass die Türdichtung des Backofens ersetzt werden muss:

  • Die Tür Ihres Ofens schließt schlecht. Sie lässt sich nur noch mit Gewalt schließen, oder schließt überhaupt nicht mehr.
  • Die Dichtung ist beschädigt. Es sind gewisse Verschleißerscheinungen zu erkennen, wie zum Beispiel Risse, Löcher, fehlende Stücke.
  • Die Dichtung ist nicht mehr dicht. Sie spüren, dass die Wärme an einigen Stellen aus der Tür des Ofens austritt.  Es kann auch vorkommen, dass Rauch aus dem Spalt zwischen Tür und Ofen austritt.

joint-porte

Wie wird die Türdichtung des Backofens ersetzt?

Sicherheitshinweis

Obwohl Sie nicht direkt in Kontakt mit den elektrischen Bestandteilen Ihres Ofens kommen werden, müssen Sie das Gerät unbedingt vom Stromnetz trennen, bevor Sie mit dem Ersetzen der Dichtung beginnen.  Ganz allgemein müssen Sie bei Arbeiten an einem elektrischen Gerät jeder Art das Gerät immer vom Strom trennen, um jedes Risiko eines Stromschlags zu vermeiden.

 

Das defekte Teil muss immer mit einem identischen oder mit einem für die Marke und das Modell Ihres Ofens geeigneten und vom Hersteller empfohlenen Ersatzteil ersetzt werden.

·        Öffnen Sie die Ofentür und sehen Sie nach, wo die Dichtung ist

Bevor Sie die Türdichtung des Ofens ersetzen können, müssen Sie die Tür des Geräts vollständig öffnen.  So erhalten Sie Zugang zum defekten Teil, das Sie ersetzen möchten.  Sehen Sie nach, wo sich die Gummidichtung oder die geflochtene Dichtung befindet.  Obwohl diese Dichtung als Türdichtung bezeichnet wird, befindet sich dieses Teil meist gar nicht direkt auf der Tür, sondern ist vielmehr am Türrahmen des Ofens angebracht, und zwar dort, wo die Tür bei geschlossenem Ofen aufliegt.

 

·       Nehmen Sie die zu ersetzende Türdichtung heraus

Sobald Sie die Gummidichtung oder die geflochtene Dichtung, die zu ersetzen ist, gefunden haben, können Sie sie herausnehmen.  Gehen Sie beim Entfernen des defekten Teils behutsam vor.

Je nach Modell des Ofens müssen Sie in unterschiedlicher Weise vorgehen.  In jedem Fall ist es aber ganz einfach und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Einige Dichtungen müssen vorsichtig herausgezogen werden, wobei besonders auf die Befestigungs-Clips zu achten ist, die wie kleine Haken aussehen und in den dafür vorgesehenen Öffnungen sitzen.

Bei gewissen Geräten ist die Dichtung nicht mit Haken befestigt, sondern einfach in eine dafür vorgesehene Spannschiene eingefügt. Die Dichtung sitzt in diesem Fall in einer feinen Rille, die den ganzen Türrahmen des Ofens umrahmt.   So befestigte Dichtungen lassen sich am besten entfernen, indem man mit den Ecken beginnt, die Dichtung dort zusammenkneift und nach außen abhebt.  Wiederholen Sie dies für alle Ecken. Der übrige Teil der Dichtung wird dann ganz einfach aus der Rille gleiten.

Einige ältere Öfen sind noch mit geflochtenen Dichtungen ausgestattet, die zwischen zwei Blechen an der Tür aufgeschraubt sind.  In diesem Fall müssen Sie die Tür ausbauen und ganz auseinandernehmen, um an die Dichtung zu gelangen.

 

·        Setzen Sie die neue Türdichtung ein

Um Ihnen dabei zu helfen, die neue Gummidichtung oder die geflochtene Dichtung richtig einzusetzen, befindet sich auf der Unterseite eine Markierung.  Wenn Sie sich an dieser Markierung orientieren, können Sie sicher sein, dass Sie die Türdichtung in der entsprechenden Richtung platzieren.

·        Befestigen Sie die neue Türdichtung

fixer-joint-porte-four

Sobald die neue Türdichtung anhand der Markierung korrekt eingesetzt wurde, müssen Sie diese nur noch befestigen.

Auch hier richtet sich die Vorgehensweise nach den oben genannten Befestigungsarten.  Je nach Befestigung, mit der Ihr Ofen und die Dichtung ausgestattet sind, müssen Sie verschiedene Techniken anwenden.

Wenn Ihre Dichtung über Clips verfügt, führen Sie diese einen nach dem anderen in die dazu vorgesehenen Öffnungen im Rahmen ein.

Wenn Ihre Dichtung keine Clips enthält, sollten Sie mit den Ecken anfangen.  Kneifen Sie eine Ecke der Dichtung zusammen, um sie in die dafür vorgesehene Rille einzuschieben, dann lassen Sie sie los.  Gehen Sie in den übrigen drei Ecken genauso vor.  Dann drücken Sie die übrigen Teile der Dichtung nach und nach auch in die Rille ein.

·     Überprüfen Sie, ob die neue Dichtung richtig sitzt

verifier-positionnement-joint

Es lässt sich ganz einfach überprüfen, ob die neue Dichtung richtig sitzt.  Vergewissern Sie sich, dass die Dichtung richtig eingesetzt wurde, gut sitzt, und dass alle Clips eingerastet sind.

Dann versuchen Sie, die Tür Ihres Ofens zu schließen.  Wenn sie sich nicht schließen lässt, sitzt die neue Dichtung nicht anständig.

Wenn die Tür gut schließt, überprüfen Sie außerdem, ob sie auch wirklich dicht ist.

Sobald all diese Tests zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen sind, ist Ihr Ofen wieder einsatzfähig, und kann wieder ans Stromnetz angeschlossen werden.

Wir gratulieren! In nur wenigen Minuten haben Sie die Türdichtung ersetzt und so Ihren Ofen repariert.  Sie haben jetzt den Beweis, dass es ganz einfach sein kann, Haushaltsgeräte selbst zu reparieren.  Außerdem haben Sie damit die Kosten für den Service-Techniker gespart.

 

Bestellen Sie alle Ersatzteile für den Backofen in unserem Online-Shop!

joint-porte-four-cuisiniere-achat

 

Eine Türdichtung für den Backofen bestellen

 

Une question sur votre appareil ? Besoin d'aide pour résoudre une panne ?