In diesem Artikel erfahren Sie, warum Ihr Kehrsauger oder Saugroboter sich nicht mehr auflädt. Die Ursachen dieses Problems können vielfältig sein:

  • Es gibt eine Unterbrechung der Stromversorgung
  • Der Anschluss ist defekt
  • Das Ladegerät ist defekt
  • Der Akku ist defekt

Wie funktioniert ein Kehrsauger oder Saugroboter?

Ein Kehrsauger oder Saugroboter hat die gleiche Funktion wie ein herkömmlicher Staubsauger (Bodenstaubsauger). Er saugt Staub und Schmutz auf, die sich in Ihrem Raum abgesetzt haben, und sammelt sie.
Die grundlegende Funktionsweise ist bei allen Staubsaugern gleich. Ein Luftunterdruck, der vom Motor erzeugt wird, ermöglicht das Ansaugen von Staub und Schmutz. Letztere werden eingesaugt und gelangen in den Staubbeutel oder -behälter.
Bei einem Kehrsauger ist die Saugwirkung aufgrund der Form des Geräts vertikal. Die staubbeladene Luft durchströmt die Bodeneinheit von unten nach oben, damit sich der vom Boden aufgesaugte Schmutz im Behälter oben am Stiel absetzen kann. Dabei durchquert die Luft mehrere Filter, damit der Motor geschützt und verhindert wird, dass Kleinpartikel sich im Geräteinneren absetzen.
Ein Saugroboter bewegt sich selbstständig, um seine Arbeit zu verrichten. Er ist daher mit Sensoren ausgestattet, mit denen er den Raum erfasst.
Im Allgemeinen verfügen Kehrsauger nicht über einen Beutel, sondern sind mit einem Behälter ausgestattet, den man unbedingt regelmäßig leeren und reinigen muss. Saugroboter wiederum verfügen niemals über einen Beutel.
Kehrsauger und Saugroboter sind drahtlose Staubsauger. Sie verfügen daher über aufladbare Akkus, die vor dem Betrieb des Geräts aufgeladen werden müssen.

 

aspirateur-robot-roomba

Die Faktoren, die das Aufladen des Kehrsaugers oder Saugroboters verursachen können, sind folgende:

Wenn Ihr Kehrsauger oder Saugroboter sich nicht mehr auflädt, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Unterbrechung der Stromversorgung

Eine offensichtliche Ursache, an die man aber manchmal nicht denkt: Ein Stromausfall kann dazu führen, dass Ihr Kehrsauger oder Saugroboter sich nicht auflädt. Ob ein allgemeiner Stromausfall oder nur ein Defekt an dem Stromkreis vorliegt, an den das Ladegerät des Staubsaugers angeschlossen ist: Das Ergebnis ist dasselbe, das Gerät wird nicht geladen.
Wenn es sich um einen allgemeinen Stromausfall handelt, warten Sie, bis die Stromversorgung wiederhergestellt ist. Wenn der Fehler nur an dem Stromkreis auftritt, an den das Ladegerät angeschlossen ist, ist Sicherung herausgesprungen. Schalten Sie die anderen Geräte dieses Stromkreises ab oder nehmen sie sie vom Netz, betätigen Sie den Schutzschalter oder wechseln Sie die Sicherung, damit Ihr Sauger sich wieder auflädt.

  • Der Anschluss ist defekt

Ein defekter Anschluss kann die Ursache für den Ausfall Ihres Kehrsaugers oder Saugroboters sein. Der Anschluss ist der Punkt am Gerät, das den Staubsauger mit dem Ladegerät verbindet. In der Tat verhindert ein Anschlussdefekt die Verbindung zwischen dem Ladegerät, das die Energie aus der Steckdose bezieht, und den Akkus des Gerätes, die aufgeladen werden sollen. Das Problem kann an den Steckern oder am Anschluss selbst auftreten. Wie auch immer: Um Ihr Problem zu lösen, müssen Sie den Anschluss reparieren oder sich an einen Fachmann wenden, falls dies zu schwierig ist.

  • Das Ladegerät ist defekt

Dritte wahrscheinliche Ursache Ihres Ladeproblems: Das Ladegerät selbst ist defekt. Ein solches Problem kann an verschiedenen Punkten auftreten. Wenn einfach das Stromkabel defekt ist (beschädigt, geschmolzen, abgeschnitten), müssen Sie es ersetzen. Ein Problem an irgendeiner anderen Stelle des Ladegeräts zu identifizieren ist weitaus schwieriger. Es ist in diesem Fall notwendig und sinnvoll, das gesamte Ladegerät zu ersetzen, damit Ihr Gerät sich wieder aufladen kann.

  • Der Akku ist defekt

Ein defekter Akku ist ebenfalls eine wahrscheinliche Ursache für das Ladeproblem Ihres Kehrsaugers oder Saugroboters. Am häufigsten fällt ein Akku aus, wenn er von Anfang an falsch verwendet wurde. So etwa, wenn sein erster Ladevorgang nicht lang genug war (mindestens 12 Stunden ununterbrochen) und das Gerät danach nicht vollständig entladen wurde.
Auch zu häufiges unnötiges Wiederaufladen des Akkus verringert dessen Lebensdauer. Ein vorzeitiger Akkudefekt ist die wahrscheinliche Folge, wenn das Gerät dauerhaft oder sehr häufig auf seiner Ladestation gelassen wird, obwohl es nicht in Gebrauch ist.

 

aspirateur-robot

[RICH_REVIEWS_SNIPPET]

[RICH_REVIEWS_FORM]

Warum lädt mein Saugroboter nicht mehr?
2 (40%) 5 vote[s]