In diesem Beitrag wird geschildert, wie man einen Gegenstand herausholt, der im Bottich der Waschmaschine eingeklemmt ist. Es geht ganz einfach, und Sie brauchen keine besonderen Werkzeuge dazu. Je nach Art der Waschmaschine (Frontlader oder Toplader) werden Sie eine oder zwei der unten beschriebenen Maßnahmen ergreifen. Dieser Vorgang nimmt weniger als 15 Minuten in Anspruch.

  1. Nehmen Sie die Trommelrippe ab und setzen Sie sie wieder ein (Toplader-Waschmaschine)
  2. Entfernen Sie den Heizstab (Frontlader-Waschmaschine)
  3. Holen Sie den eingeklemmten Gegenstand aus der Waschmaschine (Frontlader-Waschmaschine)

Woran merkt man, dass etwas in der Waschmaschine feststeckt?

Während des Waschgangs macht Ihre Waschmaschine ein ungewöhnliches Geräusch, oder die Trommel dreht sich nicht mehr. Vielleicht haben Sie vergessen, die Taschen Ihrer Kleidungsstücke zu leeren. Sehen wir doch einmal gemeinsam nach! Trennen Sie zuerst Ihre Waschmaschine vom Stromnetz, um keinen Stromschlag zu erleiden, und nehmen Sie einen Schraubendreher, einen Steckschlüssel und eine Zange zur Hand. Um festzustellen, ob ein Gegenstand eingeklemmt ist, entfernen Sie die Rückwand Ihrer Waschmaschine (bei Topladern die Seitenwand), indem Sie die Schrauben mit einem Schraubenzieher herausdrehen. Nun entfernen Sie den Gummiriemen und drehen dann die Trommel mit der Hand. Wenn das Geräusch anhält, wissen Sie, dass ein kleiner Gegenstand in der Maschine steckt.

Lave linge tambour

Wie hole ich einen Gegenstand aus der Waschmaschine heraus?

Wussten Sie das schon?
In Waschmaschinen, die von oben befüllt werden, ist es möglich, den festsitzenden Gegenstand direkt durch die Trommel herauszuholen. Bei Frontlader-Maschinen erfordert dieser Vorgang weitere Handgriffe, und der einfachste Weg besteht oft darin, den Heizstab zu entfernen.
  • Nehmen Sie die Trommelrippe ab und setzen Sie sie wieder ein (Toplader-Waschmaschine)

Öffnen Sie die Tür sowie die Trommel der Waschmaschine und sehen Sie nach der Trommelrippe. Es handelt sich um ein rechteckiges Stück aus Kunststoff oder Aluminium, das mit Löchern gespickt ist. Schließen Sie dann die Trommel und drehen Sie sie, bis die Außenseite der Rippe erscheint. Führen Sie Ihren Schraubenzieher in eines der kleinen Löcher entlang der Rippe ein, um sie zu lösen, und lassen Sie sie in die Trommel fallen. Öffnen Sie die Trommel und nehmen Sie die Rippe heraus. Nun ist der Weg zum Inneren des Bottichs frei, und Sie können den eingeklemmten Gegenstand herausholen. Danach setzen Sie die Rippe wieder ein und vergewissern Sie sich, dass sie richtig festsitzt.

  • Entfernen Sie den Heizstab (Frontlader-Waschmaschine)

Bei einem Frontlader entfernen Sie zunächst das Abdeckblech auf der Rückseite der Maschine, das normalerweise durch ein paar Schrauben befestigt ist. An einigen Maschinen ist der Heizstab von vorne zugänglich und erfordert daher die Entfernung der Frontplatte.

Bevor Sie den Heizstab entfernen, machen Sie ein Foto von den elektrischen Anschlüssen, die mit ihm verbunden sind. Das wird Ihnen das Zusammenbauen erleichtern. Dann trennen Sie diese Anschlüsse und schrauben die Mutter in der Mitte der Außenplatte des Heizstabs ab. Schließlich nehmen Sie den Heizstab heraus.

Es ist möglich, dass Sie nach dem Eingriff gezwungen sind, den Heizstab zu ersetzen, weil die Dichtung sich möglicherweise verformt, und danach möglicherweise undicht ist.

Praktische Informationen
Bei Maschinen mit indirektem Antrieb über einen Treibriemen werden Sie wahrscheinlich den Riemen entfernen müssen, um an den Heizstab zu gelangen.

  • Holen Sie den eingeklemmten Gegenstand aus der Waschmaschine (Frontlader-Waschmaschine)

Beleuchten Sie die Trommel mit einer Taschenlampe, um zu sehen, wo sich der Gegenstand befindet. Sobald Sie ihn gefunden haben, verwenden Sie die Öffnung, die durch die Herausnahme des Heizstabs entstanden ist, um den Gegenstand mit einem langen, dünnen Werkzeug herauszuholen. Stellen Sie sicher, dass sich kein anderer Gegenstand mehr im Bottich befindet, setzen Sie den Heizstab wieder an der vorgesehenen Stelle ein und ziehen Sie die Mutter fest. Mit Hilfe des Fotos stellen Sie die Anschlüsse des Heizstabs wieder her und setzen schließlich gegebenenfalls den Riemen wieder ein. Schließlich montieren Sie die Platte, die Sie entfernt hatten, wieder auf.

Praktische Informationen
Manchmal steckt der Gegenstand direkt an der Verbindung zwischen Bottich und Pumpe am Eingang des Verbindungsschlauchs fest, und ist dann von der Heizstabhalterung aus schwer zu erreichen. In diesem Fall müssen Sie den Schlauch zwischen Bottich und Pumpe abmontieren, indem Sie seine Klemmen lösen, um an den Gegenstand zu gelangen und ihn herauszuholen. Dies ist nicht sehr kompliziert, achten Sie aber besonders darauf, den Schlauch und seine Klemme wieder richtig anzubringen.

Hublot de porte de lave-linge

In nur wenigen Minuten ist es Ihnen gelungen, einen Gegenstand aus dem Bottich zu holen. Das war doch wirklich ganz einfach, stimmt’s?

Bestellen Sie alle Ersatzteile für die Waschmaschine in unserem Online-Shop!

Ersatzteile für die Waschmaschine bestellen