Wir geben Ihnen Tipps, um den Hebel der Senseo Maschine zu wechseln!

Besteht Ihre Morgenroutine etwa aus dem ersten Kaffee noch bevor die Brille auf der Nase sitzt ? Ein unersetzliches Ritual bevor der Tag startet !  Aber heute Morgen steigt leichte Panik auf wenn man den seichten Ton des brühenden Kaffees nicht hört: der Hebel der Kaffeemaschine ist kaputt und es ist nicht möglich die Maschine zu starten. Aua, dieser Tag kann ja was werden…

Aber ganz ruhig bleiben – wir können diesen schrecklich Start in ein glückliches Ende führen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man schnell und einfach den Deckel Ihrer Senseo Kaffeemaschine ersetzt, damit Sie nicht mit leerer Tasse in der Hand beim Nachbarn klopfen müssen!

Sicherheitswarnung ⚠️
Ziehen Sie vor der Behandlung ihrer Kaffeemaschine den Netzstecker und lassen Sie das Gerät abkühlen.

Aus welchem Grund ist der Hebel der Kaffeemaschine abgebrochen?

Falls der Hebel am Deckel der Kaffeemaschine defekt ist, kann das u.U. am Gitter in der Mitte des Padhalters liegen. Dieses tendiert dazu rissig zu werden oder zu verstopfen. In diesem Fall verwendet man beim Öffnen der Kaffeemaschine also mehr Kraft, was wiederum zum Bruch führt.

Tipp: Denken Sie daran regelmäßig den Padhalter mit einer Zahnbürste unter heißem Wasser zu reinigen. Damit lassen sich bereits viele Unannehmlichkeiten vermeiden!

Notwendiges Werkzeug

Bitte legen Sie einen Schlitzschraubenzieher bzw. -dreher und einen neuen Hebel bereit. Für den Fall, dass Sie keinen Schraubenzieher verfügbar haben, können Sie den ganz unkompliziert in unserem Online-Shop auf der Website SOS Zubehör erwerben.

Nehmen Sie einen Schlitzschraubendreher zur Hand!

Schritt 1 : Öffnen des Deckels

Um den Hebel Ihrer Kaffeemaschine auszutauschen, muss zuerst der Deckel zerlegt werden. Hierzu entriegeln Sie einen der vier Punkte im Deckel mit Hilfe des Schlitzschraubendrehers.

Lösen Sie einen der vier Punkte, um Ober- und Unterteil des Deckels voneinander zu trennen.

Nun löst sich der untere Teil des Deckels von selbst und Sie müssen nur noch den neuen Hebel einsetzen.

Die weiße Achse im Deckel muss passgenau wieder aufgesetzt werden

Schritt 2 : den neuen Griff einbauen

Setzen Sie den neuen Griff in die dafür vorgesehen Schlitze ein – genauso wie Sie den alten entfernt haben – und drücken Sie zu.

Nun müssen die beiden Achsen des weißen Teils über dem neuen Griff eingelegt werden.

Der Einbau des Senseo-Deckels bedarf ein wenig Fingerspitzengefühl
Die beiden Achsen müssen korrekt in den Deckel eingesetzt werden

Zum Schluss drücken Sie Ober- und Unterseite des Senseo Deckels auf einander bis sie einrasten und machen einen Test.

Nach der korrekten Positionierung der Achse, drücken Sie Ober- und Unterteil des Deckels wieder auf einander.

Voilà ! Jetzt wissen Sie also wie man den Hebel seiner Senseo Kaffeemaschine ersetzt und Sie haben nur ein paar Minuten dafür gebraucht. Dem morgendlichen Kaffee steht nun nichts mehr im Weg!

Wenn Sie während der Wartezeit auf Ihren neuen Hebel trotzdem Kaffee genießen möchten, schauen Sie in diesem Tipp, wie man trotz defekten Hebels Kaffee kochen kann.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments