tuergriff-spuelmaschine

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie man den Türgriff einer Spülmaschine auswechselt. Sie brauchen dafür ungefähr 10 Minuten, und dies geschieht in 5 Schritten.

spuelmaschine-geraet-kaufen

lave-vaisselle-whirlpool

spulmaschine

Wie funktioniert der Türgriff einer Spülmaschine?

Die meisten Türgriffe für Spülmaschinen sind mit einer Türsicherung versehen. Es handelt sich dabei um einen Haken, der die Tür verschließt, solange die Spülmaschine in Gang ist. Diese Vorrichtung dient insbesondere dazu, während des Spülgangs Überschwemmungen zu verhindern. Wenn man den Türgriff zu hart anfasst, oder wenn der Türhaken zu alt ist, kommt es vor, dass der Türgriff abbricht. Dann müssen Sie ihn ersetzen. Bei dieser Gelegenheit passiert es manchmal, dass Sie die Tür Ihrer Spülmaschine weder öffnen noch schließen können.

Empty Opened Dishwasher in kitchen (vertical edit)

Wie wechselt man den Türgriff einer Spülmaschine?

Bevor Sie den Türgriff Ihrer Spülmaschine auswechseln, denken Sie daran, Ihre Spülmaschine vom Strom zu trennen, indem Sie den Netzstecker herausziehen.

1. Öffnen Sie oder entriegeln Sie die Tür

Wenn der Türgriff abbricht, während die Spülmaschine läuft, warten Sie ab, bis der Spülgang beendet ist, und trennen Sie Ihr Gerät dann vom Strom. Es kann vorkommen, dass Sie die Tür nicht öffnen können, insbesondere dann nicht, wenn der Haken abgebrochen ist.

Praktische Tipps
Es gibt einen Trick, um Ihre Spülmaschine zu öffnen, wenn der Türgriff abgebrochen ist.
Nehmen Sie einen Haken (oder eine eckige Klammer), und fügen Sie ihn in den Türschlitz ein. Halten Sie den Haken nach unten, bis Sie einen Klick hören. Dies bedeutet, dass die Türsicherung ausgeschaltet ist, und die Tür dürfte sich dann öffnen lassen.

2. Montieren Sie die Bedienblende ab

Entfernen Sie die Schrauben, die die Bedienblende am oberen Teil der Tür befestigen. Trennen Sie vorsichtig die Drähte, die das Abnehmen der Bedienblende erschweren könnten (Machen Sie aber vorher ein Foto vom Ganzen, um das spätere Aufmontieren zu erleichtern). Danach können Sie die Bedienblende herauslösen. Der Türgriff befindet sich üblicherweise in der Mitte.

Praktische Tipps
Sie sollten die Schrauben in eine kleine Schale legen, damit Sie sie nicht verlieren.

3. Montieren Sie den defekten Türgriff ab

Achten Sie darauf, ob es sich um einen Türgriff nach rechts oder nach links handelt. Je nach Modell Ihrer Spülmaschine, ist der Türgriff mit einem Befestigungsclip angebracht oder angeschraubt. Wenn nötig, entfernen Sie die Schrauben.

4. Montieren Sie den neuen Türgriff an der dafür vorgesehenen Stelle

Bauen Sie den neuen Türgriff ein, indem Sie auf die Richtung achten (Öffnen nach rechts oder links). Befestigen Sie ihn mit dem Befestigungsclip oder schrauben Sie ihn an. Achten Sie darauf, dass die Befestigungsstifte richtig funktionieren, und gut positioniert sind.

5. Setzen Sie die Bedienblende wieder ein

Schließen Sie, wenn nötig, die Drähte an, bevor Sie die Bedienblende wieder einfügen. Schrauben Sie die Bedienblende wieder an, indem Sie das Ganze festhalten, damit nichts herunterfällt.

Sobald der neue Türgriff angebracht ist, schließen Sie Ihre Spülmaschine wieder an den Strom an. Sie können Sie nun, bei Bedarf, in Gang setzen! Jetzt sehen Sie, wie leicht es ist, den Türgriff Ihrer Spülmaschine selbst und ohne Hilfe eines Service-Technikers auszuwechseln!

lavastoviglie

spulmaschine