Der Fehlercode E03 tritt bei Waschmaschinen der Marken Bosch, Siemens, Neff und Viva auf. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Probleme das Auftreten dieses Fehlercodes verursachen und wie Sie diese beheben können.

  1. Warum erscheint der Pannencode E03 auf auf meiner Bosch Waschmaschine bzw. meiner Siemens Waschmaschine?
  2. Wie kann man die Fehlermeldung E03 beheben?

Warum erscheint der Fehlercode E03 bei Waschmaschinen von Bosch, Siemens, Neff oder Viva?

Sie schließen die Tür Ihrer Waschmaschine, wählen Ihr Programm und drücken die Starttaste. Die elektronische Platine sendet eine elektrische Spannung an die Türsicherung, um die Tür zu verriegeln.

Sofern alles gut geht, zeigt ein elektrischer Kontakt der Türsicherung an, dass die Tür richtig geschlossen ist und das Programm startet.

Wenn das Programm nicht startet und der Fehlercode E03 angezeigt wird, haben Sie die Tür Ihrer Maschine nicht richtig geschlossen. Wenn Sie die Tür hingegen richtig geschlossen haben, diese aber nach etwa einer Minute nicht verriegelt, erscheint ebenfalls der Fehlercode E03.

Wie kann ich den Fehlercode E03 an meiner Waschmaschine beheben?

Bevor Sie verschiedene Tests durchführen, sollten Sie Ihre Waschmaschine zunächst für 30 Minuten vom Stromnetz trennen und dann einen neuen Versuch starten.

Dazu öffnen und schließen Sie einfach die Tür Ihres Geräts ohne Kraftaufwand.

Es ist wichtig, dass Sie beim Schließen der Maschine ein leises Klacken hören.

Überprüfen Sie die Kabel oder Anschlüsse

Wenn der Fehlercode E03 erscheint, kann es sein, dass der Sicherheitsstecker Ihrer Tür betroffen ist. Um das herauszufinden, müssen Sie nur der Verdrahtung folgen und auf den Zustand des Steckers achten, der sich auf der Platine oder an der Türsicherung befindet.

Überprüfen Sie die Türsicherung

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Griff oder der Haken an der Tür Ihrer Bosch oder Siemens Waschmaschine richtig funktioniert, testen Sie sie, indem Sie überprüfen, ob der Türriegel richtig einrastet.

Sie haben Ihr Programm ausgewählt und die Starttaste Ihrer Waschmaschine gedrückt.

Nun müssen der Türschließkontakt 2 und 3 müssen geschlossen sein, damit das Gerät funktionieren kann.

Ihre Bosch Waschmaschine zeigt den Fehlercode E03?

Überprüfen Sie die elektronische Platine

Sie haben die zuvor genannten Tests erfolgreich durchgeführt und trotzdem kommt kein Strom zwischen den Klemmen 1 und 2 an, kurz nachdem Sie die Starttaste Ihrer Waschmaschine gedrückt haben?

Wenn der Fehlercode E03 wieder auf Ihrer Bosch bzw. Siemens Waschmaschine erscheint, bedeutet das wahrscheinlich, dass die Platine die Ursache ist.

Unsere kleinen Tipps

Sie haben unsere Erklärungen Punkt für Punkt befolgt und jeden Test durchgeführt und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Platine defekt ist. Was nun?

Da die Platine relativ teuer ist und eine Fehldiagnose immer möglich ist, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Techniker zu wenden, der von der Marke Ihrer Bosch oder Siemens Waschmaschine autorisiert ist.

Wir hoffen, dass Sie mit Hilfe dieses Tutorials den Fehlercode E03 selbst beheben konnten.

Bestellen Sie alle Ihre Ersatzteile für Ihre Waschmaschine auf unserer Webseite.

Auf Facebook teilen
Cliquez pour évaluer l'article !

Welche Artikel sollten Sie als Nächstes lesen?

  • Wie kann ich den Fehlercode E05 auf meiner Candy-Waschmaschine beheben?

    In welchen Fällen kann ich den Fehlercode E05 meiner Candy-Waschmaschine […]

    Weiter lesen
  • Wie kann ich das Displaymodul meiner Candy Waschmaschine überprüfen und austauschen?

    Die Anzeige meiner Waschmaschine leuchtet nicht mehr, was kann ich […]

    Weiter lesen
  • Warum zeigt meine Candy Waschmaschine einen Fehlercode E11 an?

    Sie haben eine Störungsmeldung E11 bei Ihrer Candy-Waschmaschine? Zögern Sie […]

    Weiter lesen