spulmaschine

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie Sie die Türverriegelung einer Spülmaschine selber auswechseln können. Sie brauchen dafür nicht mehr als 20 Minuten, und dies geschieht in 5 Schritten.

spuelmaschine-geraet-kaufen

 

Wie funktioniert die Türverriegelung einer Spülmaschine?

Das Türschloss bzw. die Türverriegelung einer Spülmaschine sorgt dafür, dass die Wasserversorgung unterbrochen wird, sobald die Tür geöffnet wird. Auf diese Weise wird verhindert, dass Wasser herausspritzen kann. Dies dient also der Sicherheit, da die Wassertemperatur 60°C oder mehr erreichen kann.

Die Türverriegelung ist ein kleiner Schalter, der Strom durchlässt, sobald die Tür geschlossen ist, und der Türgriff nicht betätigt wird. Wenn eine dieser beiden Bedingungen nicht erfüllt ist, lässt das Türschloss keinen Strom durch. Es kann vorkommen, dass das Türschloss beschädigt ist, und daher seine Aufgabe nicht mehr erfüllt. In diesem Fall wird Ihre Spülmaschine nicht starten. Sie müssen die Türverriegelung dann auswechseln.

 

Praktische Tipps
Sie wählen Ihr Programm aus, drücken auf die Ein-/Austaste, und es passiert überhaupt nichts. Ihre Spülmaschine setzt sich nicht in Gang. Dafür kann es verschiedene Ursachen geben. Vielleicht haben Sie nur vergessen, die Maschine an den Strom anzuschließen. Es kann aber auch sein, dass ein Teil defekt ist. Es kann zum Beispiel an der Ein-/Austaste liegen, oder an der Türverriegelung. Bevor Sie sie auswechseln, sollten Sie allerdings mit einem Multimeter überprüfen, ob das Türschloss tatsächlich beschädigt ist.

sécurité porte lave-vaisselle

Wie wechselt man das Türschloss einer Spülmaschine?

  • Entfernen Sie zunächst die Schrauben der Bedienblende

Das Türschloss befindet sich im Inneren der Tür, das heißt auf Ebene der Bedienblende. Sie müssen also die Tür abmontieren. Zunächst muss Ihr Gerät vom Strom getrennt werden, danach öffnen Sie die Tür. Im Inneren der Tür müssen Sie die Schrauben von der Bedienblende abschrauben. Bei einigen Modellen müssen Sie alle Schrauben, die den hinteren Teil der Tür mit dem vorderen Teil verbinden, abschrauben, bevor Sie an die Bedienblende gelangen. In diesem Fall müssen Sie darauf achten, dass die Tür nicht herausfällt. Tragen Sie Schutzhandschuhe, da die Blechkanten der Tür scharf sind.

  • Entfernen Sie die Bedienblende

Wenn die Bedienblende von der hinteren Seite der Spülmaschinentür abgetrennt ist, lösen Sie sie vom oberen Frontteil Ihrer Maschine ab, damit Sie die Türverriegelung sehen können. Sie können die Bedienblende dann einfach herunterhängen lassen, da sie durch elektrische Anschlüsse mit den anderen Bestandteilen der Spülmaschine verbunden ist.

Je nach Modell kann sich das Türschloss an verschiedenen Stellen befinden. Manchmal ist es an der Bedienblende angebracht, manchmal direkt auf der Spülmaschinentür.

  • Entfernen Sie die Türverriegelung

Die Türverriegelung ist mit einem Steckverbinder versehen, den Sie mit Hilfe einer langen Zange abtrennen müssen. Je nach Modell ist das Türschloss auf verschiedene Weise befestigt: mit einem Befestigungsclip oder mit einer Schraube. Entweder entfernen Sie also den Befestigungsclip, oder Sie schrauben das Schloss ab.

  • Montieren Sie das neue Türschloss auf

Nachdem Sie das passende Ersatzteil bestellt haben, ist es nicht schwierig, das neue Türschloss einzubauen. Positionieren Sie das Schloss an der dafür vorgesehenen Stelle, und befestigen Sie es mit dem Befestigungsclip, oder schrauben Sie es an, je nachdem. Vergessen Sie nicht, den Steckverbinder wider anzubringen.

.

  • Setzen Sie die Tür der Spülmaschine wieder ein

Fügen Sie zunächst die Bedienblende in den oberen Frontteil der Spülmaschine wieder ein, und setzen Sie dann die Spülmaschinentür wieder ein. Die Tür muss wieder angeschraubt werden.

Sobald Sie das Türschloss ausgewechselt haben, können Sie einen neuen Spülgang starten.

Sie haben nur einige Minuten für das Ganze gebraucht, und dadurch einiges an Geld gespart! Auf die gleiche Weise können Sie auch andere Haushaltgeräte reparieren.

Une question sur votre appareil ? Besoin d'aide pour résoudre une panne ?