Wenn Ihre Spülmaschine nicht mehr richtig abpumpt, ist es höchste Zeit, die Ablaufpumpe zu testen und ggf. auszuwechseln. In diesem Beitrag lernen Sie, wie Sie die Ablaufpumpe einer Spülmaschine testen und austauschen können. Sie brauchen dafür ungefähr 30 Minuten.

  1. Legen Sie die Spülmaschine auf die Seite
  2. Nehmen Sie die Platte unter dem Gerät ab
  3. Machen Sie die Ablaufpumpe ausfindig und ziehen Sie den Steckverbinder ab
  4. Entfernen Sie den Ablaufschlauch
  5. Schrauben Sie die Ablaufpumpe ab
  6. Testen Sie das neue Teil mit einem Multimeter
  7. Befestigen Sie das neue Teil
  8. Schließen Sie den Ablaufschlauch und den Steckverbinder an
  9. Bringen Sie die untere Platte wieder an und richten Sie die Spülmaschine auf

Sie brauchen:

  • Ein Multimeter
  • Einen Schraubendreher
  • Eine Zange
  • Schutzhandschuhe

gants-securite

spuelmaschine-thermostat

 

 

Auf Facebook teilen
Cliquez pour évaluer l'article !

Welche Artikel sollten Sie als Nächstes lesen?

  • Wofür dient ein Durchflusssensor in einem Haushaltsgerät?

    Ihr Haushaltsgerät benötigt eine bestimmte Menge an Wasser zum Betrieb… […]

    Weiter lesen
  • Wie baut man die Tür einer Spülmaschine aus?

    Wie baut man die Tür einer Spülmaschine aus?

    In diesem Beitrag wird Ihnen geschildert, wie Sie die Tür […]

    Weiter lesen
  • Wie wechselt man die Türverriegelung einer Spülmaschine?

    Wie wechselt man die Türverriegelung einer Spülmaschine?

    Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie Sie die Türverriegelung einer […]

    Weiter lesen